Am Dienstag Abend empfing das UWR-Team des SV Westfalen und SV Derne die Mannschaft des DUC Krefelds im Südbad. Schon von Beginn an übernahmen die Gäste die Kontrolle über das Spiel und konnten sich schnell am Tor der Dortmunder festsetzen. Ein frühes 0:1 in der 4. Minute war die erwartbare Konsequenz und auch im Folgenden gelang es den Dortmundern nur selten, für die nötige Entlastung zu sorgen. Am Ende unterlagen die Sealions nach ihrer bis dahin schlechtesten Saisonleistung deutlich mit 0:6 (HZ 0:3) gegen den amtierenden Westdeutschen Meister. Viel Zeit zum Ärgern bleibt allerdings nicht: Bereits am kommenden Dienstag ist der Aufsteiger aus Langenfeld in Dortmund zu Gast.

Aufstellung: Tor: Fuss, J. Weckelmann, Zwilling Abwehr: B.Hempel, J. Hempel, Schauerte, Schirmer (2. HZ für J. Hempel), Siemon Sturm: Müller, Nowak, Redeker, K. Weckelmann

Unser Druckpartner:

Für die Unterstützung im Druck unserer Medien auf Papier danken wir herzlich!

Unterwasserrugby-Trailer

Winterfreizeit Zillertal 2015

Weihnachtsfünfkampf 2014